Pferdetraining soll gymnastisch wertvoll sein, ganzheitlich & Spaß bringend! In diesem kurzen Video möchte ich Dir einen Einblick in mein Training geben.

Was tun bei agressiven Pferden?!

Hast du auch schon mal ein Pferd aus schlechter Haltung übernommen? Oder steckst du vielleicht sogar gerade aktuell in solch einer Situation? Dann weißt du bestimmt, dass es anfangs alles andere als einfach sein kann, einen Zugang zu diesen oft aggressiven Tieren zu bekommen. Physische sowie auch psychische Traumata, Misstrauen zum Menschen und auch unsoziales Verhalten anderen Pferden gegenüber sind häufig tief verankert. Klick dich jetzt in unser Ratgebervideo und erfahre, welche Insider-Tipps Sandra für dich hat! Sie verfolgt dabei (wie so oft) einen ganzheitlichen Ansatz, den NUR SO lassen sich die Probleme auch wirklich an der Wurzel packen und die bestehenden Traumata überwinden! PS. Wie sind deine Erfahrungen mit traumatisierten, aggressiven Pferden? Hast du Tipps, die du in den Kommentaren mit den anderen Fans dieser Seite teilen möchtest oder evtl. auch weitere Fragen an uns?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Richtiges Pferdetraining: Keine falsche Bestärkung

►►► DAS GEHEIMNIS, WIE SICH DEIN PFERD ENDLICH AUCH AUF SEINER STEIFEREN SEITE BIEGT! Dein Pferd reagiert auf seiner schlechteren Hand nicht richtig auf deine Hilfengebung? Statt Durchlässigkeit erreichst du nur ein Schnellerwerden oder spannige Stressreaktionen? Du weißt nicht genau, wie du es dazu bringst, sich auf BEIDEN Seiten zu biegen? Wenn dir diese Situationen im täglichen Pferdetraining bekannt vorkommen, dann solltest du jetzt unbedingt mein neustes Ratgebervideo anschauen! Ich erkläre dir hier mit Friesen-Youngster Derrick wie du alte Verhaltensmuster löschen kannst. Durch ihre Tipps wirst du schon bald eine Verbesserung beim Annehmen der Hilfen feststellen können! Lass mich gerne auch wissen, wie dir dieses Video gefällt und welche Themen dich noch zu der Beitragsreihe „Kritische Gedanken zum Pferdetraining“ interessieren würden! 🙂 Viel Spaß mit dem Video! Deine Sandra

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Richtiges Pferdetraining: Vertrauen und Respekt

► Heute: Richtiges Pferdetraining: Vertrauen & Respekt Aufgrund der viiiielen Anfragen, die uns zum Thema „Pferdeverständnis/Pferdepsychologie“ erreicht haben, gibt es hierfür nun speziell eine ganze Videoreihe! Dabei möchte ich NOCH gezielter auf die Fragen eingehen, die euch WIRKLICH interessieren! Ich kläre Dinge auf, die euch schon lange auf dem Herzen liegen und möchte vermitteln, WIE ihr endlich wisst, was eure Pferde denken, wie ihr sie besser verstehen lernt und letzten Endes die Harmonie zwischen euch und euren Pferden auf ein völlig neues Niveau bringt! Im ersten Video dieser Serie geht’s um die UNGLAUBLICH wichtigen Basics „Vertrauen & Respekt“. Wie du deinem Pferd ein „gutes Leittier“ wirst und es dadurch in seiner Balance und seinem Rhythmus stärkst, erfährst du HIER! PS. Wie hat euch das erste Video dieser Reihe gefallen..? 🙂

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Tipps zum richtigen Aufwärmen des Pferdes

►► Sandra Fencl deckt auf: Darum ist richtiges Aufwärmen des Pferdes SO wichtig! Leider sehe ich immer wieder, wie Pferde direkt aus der Box auf den Reitplatz kommen und dort sofort nach nur wenigen Runden Schritt in höhere Gangarten gewechselt wird. Dies ist jedoch fatal! Tatsächlich braucht ein Pferd 20-25 (!) Minuten, um ausreichend für das anschließende Training aufgewärmt zu sein. Weshalb das so ist und welche komplexen physiologischen Prozesse dahinter stehen, erkläre ich euch in einfachen Worten in diesem Video. ► PS. Ihr habt Reitkollegen, die ihre Aufwärmphase evtl. noch verbessern könnten? Dann teilt nun den Link zu unserem Video mit ihnen, um NOCH mehr Pferdewissen zu verbreiten 🙂

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unmotiviertes Pferd: So erkennst Du die Signale

Mindest genauso wichtig zu wissen, wie ein motiviertes Pferd aussieht, ist es zu wissen, welche Anzeichen auf ein unmotiviertes Pferd hinweisen! Denn nur wenn Probleme zuerst einmal erkannt wurden, kann man auch an ihnen arbeiten. Und so kann Wohlbefinden und Harmonie zwischen Mensch und Tier langfristig gesteigert werden. 💕

Leider wissen viele Reiter oft gar nichts von der fehlenden Motivation ihrer Pferde, da sie uns diese in vielen Fällen nur mittels minimaler Signale mitteilen. Klick dich jetzt ins Video und erfahre, auf welche Gesichtsausdrücke und Elemente der Körpersprache du daher unbedingt achten solltest. Schon eine Ohrenstellung oder eine Lippenbewegung können dir so einiges über den Gemütszustand deines Pferdes verraten!

PLUS: Ich gebe Dir viele praxisnahe Anregungen für das alltägliche Training, um der fehlenden Motivation wirklich auf den Grund zu gehen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hast Du ein unmotiviertes Pferd zu Hause im Stall stehen? Dann möchte ich Dir gerne meine Gratiswebinare ans Herz legen! Darin erkläre ich Dir, wie Du Dein Pferd durch gezieltes Training pferdeverständlich und mit viel Spaß wieder motivieren kannst!

So erkennst du ein motiviertes Pferd!

Der Traum eines jeden Pferdebesitzers- und Trainers: ein WIRKLICH MOTIVIERTES Pferd, welches Freude an der Arbeit mit dem Menschen hat. Motivation ist schließlich DIE absolute Grundlage für ein gelungenes Training mit Aha-Effekten und Erfolgserlebnissen! Deshalb zeigen wir dir heute im Video, wie du endlich selber erkennen kannst, ob dein eigenes Pferdes motiviert ist – denn ohne das Wissen um die entsprechenden Anzeichen ist das gar nicht so einfach! Motivation äußert sich nämlich oft nur in minimalen Signalen, welche aber ganz große Aussagekraft inne haben. Ein Prusten, eine Ohrenstellung, ein Kopfdrehen – wir verraten dir, an welchen Verhaltensweisen & Gesichtsausdrücken du Motivation ablesen kannst! Inklusive GANZ vieler Bild- und Videobeispielen motivierter Pferde zur Veranschaulichung! 🙂 PS. Ein paar der im Video erwähnten Motivationsanzeichen treffen (noch) nicht auf dein Pferd zu? Dann bleib auf jeden Fall dran, in weiteren Teilen unserer Motivations-Videoreihe verraten wir dir bald mehr zum Thema!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Heute möchte ich mal wieder eine Frage aus meiner Verlasspferde-Onlineausbildungsgruppe „öffentlich“ beantworten, nämlich:

Wie halftert man scheue Pferde am besten auf?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mein neuer Verlasspferde-Ausbildungskurs startet übrigens im Herbst 2018!!! Wenn auch Du informiert werden möchtest, sobald der Kurs wieder buchbar und online ist, sende mir unverbindlich eine Email an info@sandrafencl.com ?

Deine Sandra

Heute möchte ich mal eine Frage beantworten zum Thema: Verhaltensauffälliges Pferd, was tue ich jetzt?

Egal ob Dein Pferd aggressiv, apathisch oder traumatisiert ist: Hier erfährst Du, welche Unterstützung meiner Meinung nach wichtig ist!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Viel Spaß beim Ansehen dieses wichtigen Videos! 🙂

Deine Sandra

 

PS: Am besten gleich meinen Youtubekanal abonnieren! So versäumst Du keine wichtigen Tipps und Infos mehr 🙂

In diesem kostenlosen Einblick in meinen Online-Verlasspferdekurs möchte ich Dir zeigen, warum es so wichtig ist, Pferde typgerecht zu trainieren.

Ein Haflinger oder Huzule reagiert anders im täglichen Pferdetraining als ein Araber oder Vollblüter. Damit man Pferde wirklich pferdegerecht trainieren kann, ist es wichtig, diese Unterschiede zu verstehen und darauf ein zu gehen 🙂

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du möchtest mehr über meinen großen Online-Verlasspferdekurs erfahren? 

Dann sende mir einfach eine EMail an info@sandrafencl.com 🙂 Ich schicke Dir dann alle Infos unverbindlich zu!
Deine Sandra