Episode 14: Anweiden für Pferde – wichtige Gesundheitstipps für Dein Pferd

Pferde richtig im Frühjahr anzuweiden, bevor es auf die Koppel geht, ist ein ganz wichtiges Thema für jeden Pferdebesitzer. Denn fehlendes Angrasen kann zu Verdauungsproblemen beim Pferd wie Koliken, Durchfall, Kotwasser und vieles mehr führen und generell den Stoffwechsel Deines Pferdes sehr belasten und auch Hufrehe fördern. Aber warum weidet man überhaupt an? Das ist generell die erste Frage, die man sich als Pferdebesitzer stellen sollte.

Was Du in dieser Podcast-Episode rund ums richtige Anweiden Deines Pferdes im Frühjahr lernst:

  • Du hast noch keinen genauen Plan wie Du Dein Pferd richtig anweidest und wie viele Minuten Du es am Anfang grasen lassen sollst?
  • Du willst lernen, welche Witterungsfaktoren den Fruktan- und Stärkegehalt von Gras beeinflussen und damit beispielsweise die Kolik- und Hufrehegefahr steigern können?
  • Hast Du gewusst, dass ganz viele Probleme im Frühjahr, also Kolikanfälligkeiten, Kotwasser, aber auch schlechte Laune, schlechte Losgelassenheit, schlechte Rittigkeit auf das falsche Anweiden von Pferden zurückzuführen sind?

Wenn Du mehr über gesunde Pferdeernährung erfahren möchtest, bist Du mit meinem 4stündigen Online-Seminar „So fütterst Du Dein Pferd gesund“ super beraten! Du findest es in meinem Onlineshop:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von shop.sandrafencl.com zu laden.

Inhalt laden

Ich würde mich freuen, wenn Du Deine Gedanken zum Thema Anweiden auf Facebook oder Instagram im entsprechenden Podcast-Episodenbeitrag mit mir teilst.

Danke und herzliche Grüße!
Deine Sandra

Höre Dir die Episode gleich an:

Anweiden im Frühling – wichtige Gesundheitstipps für dein Pferd