Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tieren ganzheitlich helfen und sie verstehen mit Margrit Coates

28. Mai 2021/08:00 - 31. Mai 2021/17:00

Intensivseminar mit Margrit Coates

TIEREN GANZHEITLICH HELFEN UND VERSTEHEN MIT MARGRIT COATES:
DER WELTBEKANNTEN PFERDE-ENERGETIKERIN UND TIERKOMMUNIKATORIN

28. bis 31. Mai 2021 in Bayern
(Großraum München, genauer Kursort wird noch bekannt gegeben)

——–

Unsere Dozentin Margrit Coates:
Margrit Coates ist die Autorin von 7 bahnbrechenden Büchern, einer DVD und Musik-CDs speziell für Tiere. Neben Beratungen, doziert und lehrt Margrit weltweit. Sie ist Gründungspartnerin einer Klinik, welche sich auf natürliche Therapieformen für Tiere spezialisiert hat. Ihre Partner sind hier Homöopathen, Tierärzte und Chirurgen, sowie amtlich zugelassende Physiotherapeuten.
Margrit ist als Mitglied in verschiedenen Organisationen eingetragen, einschließlich der “Healing Trust” und dem “British Register of Complementary Practitioners”.
Margrit hat an zahlreichen Seminaren von Tierärzten, Osteopathen, Physiotherapeuten und Wissenschaftlern, welche sich auf die energetische Medizin spezialisiert haben, teilgenommen. Sie hat außerdem Cranio-Sacral-Therapie für Tiere am Gail Wetzler vom Upledger Institut und auch Tierpsychologie in den USA studiert. Besonders auch bei Tiermedizinern ist Margrit sehr gefragt, um diesen zu helfen, das ursächliche Problem eines Pferdes sichtbar zu machen. Sie arbeitet mit Akupunkteuren, Veterinären, Osteopathen, Physiotherapeuten und Chiropraktikern eng zusammen, um Tiergesundheitsexperten zu unterstützen, die Pferde noch effektiver zu behandeln und ganzheitlich zu verstehen und zu “erreichen”.

——-

TAG 1: Reise zu Dir selbst, Achtsamkeits- und Meditationstechniken

In den letzten Jahren haben wir bei Workshops festgestellt, dass viele Menschen ein bis zwei Tage brauchen, um richtig in ihre „innere Mitte“ zu kommen und es anfangs dadurch sehr schwer für sie ist, die neu erlernten Energetiktechniken anzuwenden. Deshalb haben wir uns ein ganz neues Seminarkonzept überlegt, indem wir am ersten Tag uns intensiv mit dem Thema der Eigenfokussierung, Meditation und „Rückkehr zur inneren Mitte“ beschäftigen. Dieser erste Coachingtag für uns selbst ist der ideale Einstieg für die kommenden Tage mit Margrit Coates. Hier lernst Du, wie Du den Alltagsstress loslässt und Dich ganz auf das hier und jetzt fokussierst und Deine eigenen Kräfte aktivierst.

Margrit Coates ist Achtsamkeitslehrerin und sie gibt uns an diesem Nachmittag ihr wertvolles Wissen weiter, wie man alltägliche Ablenkungen ausblenden kann, negative Energien loslassen lernt und somit schnell und effektiv mit dem Pferd auf tiefster Ebene in Verbindung treten kann.

Du lernst an diesem Nachmittag, wie Du im Alltag das Beste aus Dir herausholen kannst. Margrit zeigt Dir, wie Du schneller zur Ruhe kommst, einfacher auf Dein Inneres und Deine Intuition zugreifst, um somit unkompliziert mit den Pferden kommunizieren kannst. Denn nur, wenn wir selbst in unserer Mitte sind, können wir anderen Gutes tun, sie ganzheitlich verstehen und hören lernen!

 

TAG 2: Chakra-Harmonisierung für Pferde mit Margrit Coates

Möchtest du in der Lage sein, deinem Pferd mental, emotional und physisch zu helfen und eine ganz neue Beziehungsebene mit deinem Pferd zu erreichen?

In diesem Workshop wirst Du lernen, wie man helfende Energie einsetzt, um Dein Pferd auf einer tieferen Ebene zu unterstützen und seine Gesundheit, sowie seine innere und äußere Balance zu verbessern. Durch die Arbeit mit Chakren wirst Du die Energiearbeit und ihre Auswirkung kennen und spüren lernen.

Die Chakren sind starke Energiezentren. Vor 18 Jahren fand Margrit heraus, dass Pferde und auch andere Tiere fünf Hauptchakren besitzen. Margrit lehrt die Chakrentechnik auf eine ganz einzigartige Weise. An ihrem Workshop teilzunehmen ermöglicht den Teilnehmern wirksame Energie wahrzunehmen, zu fühlen und auch mit etwas Übung sehen zu lernen.

Die Energiearbeit ist eine sanfte, sehr ganzheitliche Gesundheitsoptimierungstechnik, welche sich für alle Pferde, unabhängig von ihrem Alter, eignet.

Energiearbeit kann helfen, beispielsweise folgende Ergebnisse zu unterstützen:

-Die Förderung der Wundheilung und Schmerzreduktion

-Die Regeneration der Zellen

-Die Auflösung von Traumata, unabhängig davon ob physisch oder    emotional

-Die Stärkung der Beziehung zwischen Mensch und Pferd, bis hin zu einer telepathischen Verbindung

Hier der Link zur Kindle Version: Heilende Energie für Pferde: https://amzn.to/2zf0JJa

Es ist keine vorherige Erfahrung im Bereich der Energiearbeit nötig, denn Margrit unterstützt Dich leidenschaftlich im Erlernen und „Finden“ der Energiearbeit und hilft Dir Deine eigenen, angeborenen Energiekräfte zu verbessern.

Du wirst mit Garantie bei diesem Workshop stark inspiriert werden, die Wahrnehmung, das Hören und Sehen von Energie und Aura zu verbessern.

Margrit Coates ist weltweit die führende Tierenergetikerin und Autorin von sechs international erschienenen Büchern, wie z.B. Healing for Horses, Horses Talking and Connecting with Horses, welche in viele Sprachen übersetzt wurden.

 

TAG 3: Kommunikation mit Pferden mit Margrit Coates

Wie kann man intuitiv mit Pferden kommunizieren und ihre Nachrichten verstehen?

Dieser Workshoptag schließt an Tag 1 und Tag 2 “Pferde mit Hilfe des Chakra Systems harmonisieren“ an.

Link zur Kindle Version: Heilende Energie für Pferde: https://amzn.to/2zf0JJa

Link zur Kindle Version: Communicating with Animals: https://amzn.to/3dg0D2s

Dieser Workshoptag lehrt:

  • Die Entwicklung deiner Intuition und klares Empfangen und Senden von Nachrichten.
  • Die Reinigung des Geistes und die Abstimmung auf die Energie des Pferdes.
  • Die Schaffung einer Verbindung mit der Stimme der Pferdeseele.
  • Das Bewusstwerden der persönlichen Energie.
  • Botschaften des Pferdes zu erhalten und ihre Bedeutung im Alltag zu entschlüsseln.
  • Mit dem Pferd aus der Entfernung zu kommunizieren.
  • Starke, einzigartige, achtsame Meditation zur Schaffung einer Verbindung zwischen dir und deinem Pferd, “souls to soul” und persönliche Botschaften erhalten.

… und vieles mehr!!!!

 

TAG 4: Fortgeschrittene Energie- & Körpertechniken

Tagesziel ist es, neue Wege der ganzheitlichen Gesundheitsoptimierung zu beschreiten und tiefe Selbstheilungskräfte in den Pferden zu aktivieren.

Alle Techniken können in andere Therapieformen integriert werden, sodass sie noch komplexeren Ebenen unterstützen. Dabei wird in Margrits Workshops mit Leidenschaft und Enthusiasmus unterrichtet.

Teilnahmevoraussetzung ist die vorherige Teilnahme am Chakrenkurs mit Margrit. Der Workshop wird aus Theorie-Vorträgen und Praxiseinheiten bestehen. Wissenschaftliche Beweise werden ebenso diskutiert, um den Teilnehmern den Nutzen der Arbeit auf einem hohen Energielevel näherzubringen.

Dieser Intensivworkshop mit der bekanntesten Pferdeexpertin überhaupt inkludiert:

  • Erkennen von Energiemustern im Pferd wie Energiefluss- oder Energiestau.
  • Fokussierung und gezielte Anwendung der Energie zur Verbesserung des psychischen, emotionalen und physischen Zustands von Pferden.
  • Körpertechniken für Fortgeschrittene und Cranio-sacrale Techniken helfen Pferden, sich neu zu orientieren auf mentaler, emotionaler und physischer Ebene und die Selbstheilungskräfte des Pferdes zu aktivieren:
  • Das Verfolgen der Energie im Pferd während einer Einheit
  • Suche nach Schlüsselbereichen der Energieblockaden
  • Wirbelharmonisierung, Energieausgleich, Optimierung der Statik und Energieausgleich
  • Hilfe bei der Harmonisierung des Lymphsystems
  • Ganzheitliche Massage, Meditation und gezielte Übungen, um Pferde nachhaltig und umfassend zu behandeln.

 

Während des Workshops wird Margrit ihr einzigartiges und extensives Wissen mit Dir teilen, und mit hilfreichen Tipps zur Seite stehen. So können alle Teilnehmer die Kunst der Energiearbeit für Pferde auf eine besondere Weise erlernen.

Mit GARANTIE ein ganz besonderer Workshop für alle, die Pferden GANZHEITLICH und nachhaltig helfen wollen!!!!

——–

Veranstaltungsdatum und Veranstaltungsort:
Termin: 28. – 31. Mai 2021
Ort: Großraum München, genauer Kursort wird noch bekannt
gegeben (Vorschläge werden gerne entgegengenommen)

Vortragende: Margrit Coates
Kursorganisation: Mag. (FH) Sandra Fencl

Kontakt & Anmeldung über Sandra Fencl
Email: info@sandrafencl.com
Web: www.sandrafencl.com

Seminarkosten:
Die Teilnehmergebühr beträgt für die 4 Seminartage 879 Euro pro Teilnehmer, inklusive Skript, Kaffee, Tee, Keksen. Kurstage sind NICHT einzeln buchbar. Es ist nicht erlaubt, Hunde oder Kinder zum Kurs mitzubringen.

Kurssprache:
Englisch, daher mind. mittlere Englischkenntnisse notwendig. Bei Bedarf gibt es zusammenfassende Übersetzungen auf deutsch.