Sandra Fencl Pferdejournalismus

Als journalistischer Quereinsteiger freue ich mich besonders, dass ich die Ehre habe, sowohl Texte als auch Fotos an große Pferdezeitschriften in Deutschland und Österreich liefern zu dürfen.

Als “aktivste, freie Redakteurin der PferdPlus” (damals Österreich’s größte Pferdezeitschrift) habe ich über Jahre hinweg bis zu drei Artikel im Monat geliefert. Leider wurde dieses fachlich sehr gute Pferdemagazin aus “internen” Gründen im Juni 2014 eingestellt.

Meine journalistische Tätigkeit geht aber weiter und ich freue mich, für verschiedenste Zeitschriften kritische Interviews, offene Veranstaltungsresumés, “alternative” Pferdegesundheitsartikel und eher “unkonventionelle” Texte zu pferdegerechtem Training und Verbesserung des Reitersitzes schreiben zu dürfen.

Wenn Sie Interesse an meinem Portfolio (rund 100 veröffentlichte Artikel) haben, senden Sie mir gern eine Email an: info@sandrafencl.com – DANKE! Mein Fotografie-Portfolio (auch mit Nicht-Pferdebildern) finden Sie ( öffentlich erreichbar ohne Facebook-Login) unter: www.facebook.com/SandraFenclPhotography

"Erfolg ist der Raum, den man in der Zeitung einnimmt." Elias Canetti

“Erfolg ist der Raum, den man in der Zeitung einnimmt.” Elias Canetti